Eine Mutter darf das!  Sich in dem Entscheidungsprozess zunächst ohne äußere Zwänge und Einflüsse klar werden: wie und in welcher Weise sie nach der Geburt ihre Berufstätigkeit wieder aufnimmt, was sie will, welches ihre „Traumrolle“ in diesem Kontext ist.  

Um dann diese selbstgewählte Positionierung mit ihrem persönlichen Umfeld und ihrem Arbeitgeber selbstbewusst zu besprechen und einen für alle positiv getragenen Weg der Umsetzung zu finden.

 

Tafel weich

mehr lesen...

bft Events